Konkurrenz für das Tesla Model X? | Jaguar I-Pace | GRIP


Mirko Klemm
Mirko Klemm

Super kurzweiliger und fundierter Bericht! Und das Auto ist auch schön... Der Verbrauch ist mir persönlich ein bisschen hoch, aber wenn's dafür Spass macht...

Vor Tag
Keep Contact
Keep Contact

Berichtet doch mal über die Herstellung der Akkus...

Vor 4 Tage
Markus Braunias
Markus Braunias

"Hat der ein Navi".... Hat der Tesla eine Meridian Signature Anlage xD Nöö hat er nicht ! :P

Vor 5 Tage
Rijad Dzemic
Rijad Dzemic

Wie ist der schnel

Vor 5 Tage
Kevin Fooken
Kevin Fooken

Der I-Pace wirkt auf mich aber deutlich enger😅

Vor 6 Tage
Insemination Doc
Insemination Doc

Die 20 Lügen über das Elektroauto die Lüge Nr. 3: E-Auto verursachen Krebs und machen Impotent!!! http://youtu.be/MRRhiMtSJJE Nachweislich führt anhaltender Elektrosmog zur Impotenz, Hautkrebs, Leukämie, Karzinome, Krebs und zu Missbildungen ungeborenen Lebens. http://www.strahlentelex.de/Stx_02_368_E01-04.pdf Wie erst kürzlich durch eine Studie amerikanischer Wissenschaftler im Tierversuch belegt, führen längere Fahrten in E-Fahrzeugen durch den sehr hohen Elektrosmog durch Elektromotoren zu stark erhöhte ICNIRP-Werte und damit zu einem erhöhten Leukämie- und Brust-, und Hautkrebsrisiko sowie zur Impotenz. In Fahrversuchen wurden bei 140km/h ICNIRP-Werte von 1000 bis 8000 je nach Fahrzeugtyp und Messstelle gemessen. In dem Laborversuch wurden dann Mäuse mit einem Elektrosmog von 1000 bis 6000 Nanotesla ausgesetzt. Des Weiteren bewies Prof Dr. Henrik Mouritsen (Universität Oldenburg), dass Elektrosmog zu Schädigung der Synapsen und Schädigungen der neuronalen Kontaktverknüpfung von Nervenzellen zu anderen Zelle wie Sinnes-, Muskel-, und Drüsenzelle führen. 2014 hat ein Team von Forschern am Forschungszentrum Jülich die EMV-Verträglichkeit in einer Versuchsreihe an Probanden durchgeführt mit dem Ergebnis, dass selbst niedrige elektromagnetische Felder u.a. auch von Elektromotoren die Gesundheit von Lebewesen in hohem Maße schädigen. Eine weitere Studie von Dr. Sherrill Sellman beweisst, dass elektromagnetische Strahlungen leistungsstarker elektrischer Motoren unsere Gesundheit beeinträchtigt, indem hormonelle und andere körperliche Vorgänge gestört werden, und zwar manchmal so stark, dass eine Krebserkrankung ausgelöst werden kann. In einer Langzeitstudie konnte das Institut für biologische Elektrotechnik in Lengede und die IBES-Stiftung nach ZGB beweisen, dass selbst schon viel geringere elektromagnetische Felder in Elektroautos zu Krebs und Fehlgeburten führen können. http://www.ibes-gegen-elektrosmog.de/veraenderte-gehirnstroeme-im-auto/ WER KREBS BEKOMMEN WILL FÄHRT HALT ELEKTRISCH!!!

Vor 6 Tage
ansa Klabautermann
ansa Klabautermann

40min. für 80% Akkuladung.. Und wenn man kein Kaffeetrinker ist? Gibt es an E-Ladesäulen Schlafplätze?

Vor 7 Tage
Mensch Meier
Mensch Meier

Die konservativen Auto-Betrüger haben für GRIP einen Dauerauftrag eingerichtet. Hauptsache Hetze gegen Tesla. Vor 10 Jahren war Tesla schon dort, wo heute noch kein anderer Autohersteller IST. Und die Preise stimmen nicht. Tesla X ist ein 7-Sitzer für die Familie und das Ding hier ist ein SUV. Flügeltüren gegenüber normale Türen, der Jaguar hat weniger Leistung und weniger Ausstattung. Außerdem gratis Tanken in ganz Deutschland mit super Supercharger netz. GRIP wie immer sehr befangen.

Vor 12 Tage
Hilmar Kleinschrot
Hilmar Kleinschrot

Nachfrage: Sind die Batteriezellen aktiv gekühlt oder werden die beheizt ..?🤔 Rapidgate...??? Schönes Sonnendach 👍

Vor 12 Tage
Eric Verlaet
Eric Verlaet

same range then my tesla S 70D betwin Koln and frankfurt 4 tesla super charger with 42 stall...only 6 ccs fast charging stall... NO COMMENT i-pace is the jaguar Killer.... be carefull with the E tron from audi

Vor 12 Tage
Benito Barreras
Benito Barreras

Das Navi beim Tesla darf man nicht vergleichen weil das ist kein navi das ist google maps sprich du brauchst Internet und somit ist das mit noch mehr kosten verbunden

Vor 13 Tage
Peter Propagandhi
Peter Propagandhi

100-73=ähhh 24

Vor 15 Tage
Homme Fatale
Homme Fatale

Normales Auto 77.850 Euro Startpreis 😂! Tesla Model 3 👆50.000 Euro. Vollausstattung und unfassbar Next Gen Style!

Vor 18 Tage
Tintin
Tintin

Wenn ich ein elektro Auto fahren würde würde ich mein Spielzeug Lamborghini fahren 😃

Vor 18 Tage
Ivan Spajic
Ivan Spajic

03:55 Was bist du für ein Benz'a 😂😂😂

Vor 19 Tage
Christian Mueller
Christian Mueller

Mein nächstes Auto .. oder Audi-Etron ... wenn der Preis passt ! Als Vertriebler im AD sollte man mit der Reichweite klar kommen. Ich freue mich

Vor 21 Tag
T M
T M

Fehlt nur noch der Subwoofer hinten neben dem Auspuff wie Audi das bei seinem Diesel Fahrzeugen hat um den Motor sound zu simulieren.

Vor 24 Tage
GARLIBOR GARLIBOR
GARLIBOR GARLIBOR

also nen e auto auf ner viertel meile mit nem verbrenner zu vergleichen ist einfach widersinnig. ist doch klar, dass nen e auto das übrigens lediglich 350kg mehr wiegt als der F-Type und dann noch 20 elektropferde mehr hat, das ding auf der viertel meile abzieht, eben wegen dem enormen wirkungsgrad des Emotors... Du ziehst auch mit nem E Golf nen Porsche GT3 RS an der Ampel ab und das liegt schlicht am wirkungsgrad.. Also dieser vergleich ist schlicht schlecht. hätte man es auf der Nordschleife getestet, wäre der Ftype klar favorisiert, da macht nen Ftype auch nen vergleichbaren Carrera platt

Vor 25 Tage
MiamiMillionaire
MiamiMillionaire

Das ist er also, der Erste Jaguar den ich mir nicht kaufen würde....

Vor 25 Tage
Matthias Wagner
Matthias Wagner

Auf einmal ist elektrisch geil, schon komisch, Herr Malmedie...

Vor 26 Tage
Kerry S
Kerry S

Ich hab da noch eine Frage: Wer kauft und schenkt mir den ?

Vor 26 Tage
norbert janssen
norbert janssen

Wegen Brexit würde ich kein englisches Auto kaufen. Die Versorgung mit Ersatzteilen wird mit Sicherheit teurer…

Vor 29 Tage
Jeed92
Jeed92

Haben die Inder den gebaut oder die Engländer? Jaguar gehört ja Indern seit n paar Jahren

Vor Monat
86Vader
86Vader

Aber die FRage nach der Fachgerechten Entsorgung ist tatsächlich nicht unwichtig. Bei Tesla werden aus alten Akkus Hausakkus bevor sie recycelt werden. Welche Strategie verfolgt Jaguar?

Vor Monat
HormersdorfLP
HormersdorfLP

Kleiner Tipp: Es gibt einen Unterschied zwischen kWh (Energie, Batteriekapa) und kW (Leistung). Er hat eine Leistung von x kW, kann mit x kW geladen werden verbraucht aber kWh auf 100km

Vor Monat
Falconplays Hd
Falconplays Hd

Voll der Tesla Model X Fake aber in billig, ja ich meine billig und nicht günstig

Vor Monat
Nico Richardt
Nico Richardt

Den Tesla würde ich alleine schon wegen Donny nicht kaufen. Ich unterstütze die amerikanische Wirtschaft doch nicht bei dem Arsch, Hallo!? 😂 Und der Jaguar gefällt mir eh besser.

Vor Monat
Cid2100
Cid2100

Niedriger Luftwiderstand bringt noch eine ganze Menge. Wenn die Designer zu faul sind und meinen, dass man einen Kühlergrill braucht, damit ein Auto gut aussieht, sollten sie einfach gefeuert werden oder sich gefälligst mal ein Design ausdenken, was trotzdem gut aussieht. Resultat ist ein nicht konkurrenzfähiger veralteter Neuwagen. PS: Künstliche Sound ist absoluter Schwachsinn, gehört in Untermenüs versteckt und sollte maximal als Spielerei Verwendung finden, das ist doch erbärmlich.

Vor Monat
RyonRykal
RyonRykal

Elektro ist die Zukunft! Sauber, leiser, schneller! Nur leider noch teurer.

Vor Monat
Lukas
Lukas

Ich finde das Ding einfach nur hässlich, kein bisschen Eleganz eines Jaguar :(

Vor Monat
kneubi78 bin ein junge
kneubi78 bin ein junge

Daniel mein mann😂

Vor Monat
XADER
XADER

Wir sind den I-PACE beim e4 Testival auch mal gefahren, ist schon ein beeindruckender Wagen den die Britten da mal plötzlich hingestellt haben... aber seht selbst: http://www.youtube.com/watch?v=Wjm4X4j5imA&t=17s

Vor Monat
Jonathan K.
Jonathan K.

Wo war jetzt der off-road Teil?

Vor Monat
Louis Weißenbach
Louis Weißenbach

1:00 der hat Sound 😂😂

Vor Monat
beatbox you
beatbox you

Was ist euer lieblings Auto #Mercedes #BMW #Audi

Vor Monat
ZSSolomon
ZSSolomon

Guter Bericht und von der deutschen Presse positives über Stromer zu hören/lesen tut immer gut. Die Dinger haben fast nur Vorteile gegenüber Verbrennern. Wer das nicht versteht, der will es nicht.

Vor Monat
Manuela Erb
Manuela Erb

Mehr autos testen bitte

Vor Monat
Aegis Black
Aegis Black

Also einen Berg nicht hochfahren und in 30 cm Wasser planschen gehen kann ich auch mit mit nem fiat 500

Vor Monat
CrunchyKeks
CrunchyKeks

Es macht keinen Sinn die beiden Autos zu vergleichen. Der I pace ist viel kleiner,langsamer, hat weniger Reichweite, kein Autopilot und ist billiger. Es sind andere Welten, vorallem preislich.

Vor Monat
Stef fen
Stef fen

Wie lange kann er die "208" ? ;) Tesla Model 3 kann das nämlich nicht auf Dauer und dann schafft man nur noch 80km/h auf der Autobahn wegen Überhitzung.

Vor Monat
S9n1h05h
S9n1h05h

Kein Konkurrent zu dem Model X. Meiner Meinung sehen beide nicht so sexy aus, aber ernsthaft, der Jaguar ist saumäßig hässlich!

Vor Monat
chase mc cain
chase mc cain

Geil

Vor Monat
EVPaddy
EVPaddy

Selten erlebt, dass jemand kW und kWh so konsquent verwechselt ;)

Vor Monat
I am Mayson
I am Mayson

Grip wurde sicherlich dafür bezahlt.Wo ist der denn eine ernste Konkurrenz zu Tesla. Trotz der Minuspunkte die Schwächen noch schön umschmückt damits noch irgendwie brauchbar klingt. Kommt den Berg nicht hoch, kann dafür aber in einer 30cm Pfütze stehen, Wow

Vor Monat
Tommy
Tommy

wird nicht eher die motoren zu heiß und nicht der akku`?

Vor Monat
SuperBlubb2011
SuperBlubb2011

Ich finde den Jaguar besser

Vor Monat
bollebob1991
bollebob1991

Danke das ihr einen weitestgehend positiven Beitrag zur Elektromobilität rausgebracht habt. Aber bitte nochmal die Bezeichnungen kW und kWh googlen...

Vor Monat
Apfelschorle580
Apfelschorle580

Was fürn X is dsa für 130.000, wenn ich grad eins zusammenbastel im konfigurator komm ich bei 115 bis 120 für den 100D raus?

Vor Monat
Matthias Fritz
Matthias Fritz

hat leider 2 PM Motoren vorne und hinten einen. klassischer E-Auto Anfängerfehler.

Vor Monat
David Schwab
David Schwab

Das Tesla Entertainment ist zwar größer, hängt dafür sehr und ist relativ langsam dafür, dass das Fahrzeug +80.000€ kostet.

Vor Monat
J.W. KirK
J.W. KirK

Tolle Kiste... fehlt nur noch der Lottogewinn ;) Hätte ich Jaguar gar nicht zugetraut, das Preis/Leistungsverhältnis ist auch okay. Auch wenn es leider nicht meine Preisklasse ist.

Vor Monat
IceTeaJoe
IceTeaJoe

Zum Tesla Vergleich naja lassen wir mal . Großer schneller.besser ladenetz perfekt kann schneller laden . Nur paar Stich Punkte.aber der Rest der Sendung mega geil auch das die Verbrauchs.fahrt sinnvoll war . 300 km sind locker drin und wenn man weit fahren will.muss man eben etwas.sachter fahren und kommt 400 km sehr geil gemacht. Solch Videos will.man heutzutage sehen und schalte tatsächlich nun wieder grip regelmäßig ein

Vor Monat
Kand1nSky
Kand1nSky

"eine 5-köfpige Familie hat im iPace auch Platz" Wann gibt endlich ignore Funktion für Accounts, um solchen Schrott auszublenden?

Vor Monat
Barraco Barner
Barraco Barner

Der I-Pace wird von Magna Steyr gebaut. Die Frage im Titel gilt damit als mit "Ja" beantwortet.

Vor Monat
Sven S.
Sven S.

in 10 Jahren bin ich bereit auf E umzusteigen.

Vor Monat
Claus Soundso
Claus Soundso

Sven S. In 10.j wirst du bei der weiterentwicklung gezwungen sein ein e mobil zu fahren ,eher früher ,oder enorme kosten für abgasreinigung deines verbrenners in kauf nehmen,gilt auch für benziner .

Vor Monat
Anrak Spumante
Anrak Spumante

Der Jaguar wird nicht Tesla einheizen, sondern wird von betuchten Leuten gegen eine Kiste mit veralteter Verbrennertechnik ausgetauscht. Wer einmal so ein e-Auto fährt und dann zurück in seinen Verbrenner steigt wird die überlegene Technik und Dynamik des Elektroantriebs voll mitbekommen und keinen Spass mehr an seinem Verbrenner haben.

Vor Monat
Adon Herst
Adon Herst

Ein 8-Zylinder Benziner steht in Sachen Fahrruhe und Komfort einen E-Auto in nichts nach. Der Benziner büßt auch bei Minus 10 Grad und Plus 40 Grad im Schatten weder seine Reichweite, noch seinen Komfort ein. Und ist der Tank leergefahren, ist er innerhalb von 2 Minuten aufgefüllt. Das bezahlen an der Kasse dauert länger, als der Tankvorgang. Zumal man mit einem Verbrenner frei von Ladesäulen ist. Ein E-Auto bietet somit weniger Spaß, weil weniger Freiheit.

Vor Monat
Bronto Maximus
Bronto Maximus

schönes Auto, aber ein extremer Stromfresser...29kw/h auf 100km....zum Vergleich...Tesla Model 3 brauch gerademal die HÄLFTE...lol

Vor Monat
Charles K.
Charles K.

Bau das für 20 und ich hol's mir. Der Umwelt zuliebe.

Vor Monat
Siegfried Streit S.ST.
Siegfried Streit S.ST.

Sehr schönes Elektro Auto ich muss unbedingt auch einmal mit diesem fahren. Lamborghini ist besser und gefällt mir auch besser 😎

Vor Monat
Händler863
Händler863

wer ist denn der Zulieferer der E Motoren?

Vor 2 Monate
Legominder
Legominder

Ich bin kein Fan von Petrolhead-Gehabe. Aber diese Grip-Folge ist wirklich RICHTIG GUT gemacht, besonders durch die Community-Nähe!

Vor 2 Monate
Phil Lenan
Phil Lenan

Electro = lameeeee

Vor 2 Monate
Heo Peh
Heo Peh

Ich liebe Jaguar

Vor 2 Monate
Dee Jay
Dee Jay

Könnt Ihr bitte die korrekten Einheiten verwenden. Das ist absoluter Blödsinn wenn man von verbrauchten kW und von laden mit kWh spricht

Vor 2 Monate
juanma Mico
juanma Mico

Cooles Video. Nächste bitte den Model 3 performance

Vor 2 Monate
Walter Rudich
Walter Rudich

Steckdose für die Mikrowelle hat der Sion

Vor 2 Monate
Lars
Lars

11:51 - Die Top-Ausstattung beim I Pace ist nicht HSE, sondern First Edition und kostet gut €102,000. Dazu sind Tesla X und I Pace nicht vergleichbar. Der X ist so groß wie ein Q7 mit 7 sitzen und deutlich über 2000L Cargo, der I Pace so groß wie ein Q5.

Vor 2 Monate
Chino Sda
Chino Sda

Another test with Jaguar I PACE here : http://youtu.be/goih7_b8BOE

Vor 2 Monate
Paulus MANKER
Paulus MANKER

da sieht man mal wieder was 20 PS ausmachen . . .

Vor 2 Monate
Kurt S
Kurt S

An GRIP,---ein 100 k€ Auto ist ein "normales Auto...."  Der war echt gut!

Vor 2 Monate
Zoro
Zoro

Steckdose vorne & hinten , 230 V max. 2200 Watt Ausgangsleistung im "Sion" von Sono-Motors aus München .

Vor 2 Monate
tazzz001
tazzz001

Bitte Moderator ersetzen.

Vor 2 Monate
Heiko Gabler
Heiko Gabler

Warum können sowas nicht die Deutschen bauen??

Vor 2 Monate
ThoSta92
ThoSta92

Weil der Jaguar in Österreich gebaut wird.

Vor Monat
Michel MOYEN
Michel MOYEN

Gips den auch im kaprio

Vor 2 Monate
Wenik Ox
Wenik Ox

Nayn dem gipts nur narmal

Vor Monat
Xhurra
Xhurra

sorry meinte den mercedes..... hab wohl das falsche video kommentiert :(

Vor 2 Monate
Xhurra
Xhurra

also ich finde schon das C passt. ist doch sehr dem GLC ähnlich..... ich finde das Auto mega cool

Vor 2 Monate
chettee
chettee

Der iPace ist ein Spielzeug für Leute, die es sich leisten können oder Fans der Marke. Niemals ist es ein Erstfahrzeug. Für ein E-Fahrzeug eine Fehlkonstruktion. Zu lange Ladezeiten und zu schlechte Aerodynamik, dadurch zu geringe Reichweite. Ist zwar nicht übel... und man könnte sagen "reicht doch". Aber Jaguar bleibt unter seinen Möglichkeiten – ALLE Hersteller außer Tesla haben nicht begriffen, wie man E-Autos baut und worauf es ankommt.

Vor 2 Monate
Walsh J
Walsh J

Ich liebe Matzes Job

Vor 2 Monate
Martin N.
Martin N.

Eigentlich ein tolles Auto, aber egal ob Tesla, i-Pace, eTron - alles unerschwingliche Fahrzeuge. So etwas braucht es relativ rasch in der Kompaktklasse für die Masse und solche Luxusfahrzeuge... Und noch etwas, testet doch so etwas mal im Alltag im Winter in den Tiroler Bergen, Ötztal, Pitztal, Zillertal, Stubaital, etc.

Vor 3 Monate
V.
V.

Ich bin diese Woche Probe gefahren. MEGA!!! Soviel Kraft findet man selten. Bei Vollgas fühlt sich so an als wäre alles außer Kontrolle. Bin echt begeistert. Allerdings gibt es 2 Punkte die ich nicht verstehen kann. Wer hat die Sitze dimensioniert???? So unbequeme Sitze habe ich selten erlebt. Ich bin 1.90 und es passt alles bis zu “Rücken-Mitte“. Oben ist aber sehr unbequem egal welche Einstellungen ich ausprobiert habe. Im Schulterbereich fühlt sich wie ein Brett an. Die Rückenlehne wird nach oben auch schmäler....viel zu schmal. Punkt 2: die „Knöpfe“ am Lenkrad. Wer had diese Idee gehabt???? Alle Knöpfe sind miteinander verbunden....eine Art Platte. Beim Drücken war ich mir nie sicher ob und was ich gedrückt habe. Das fand ich sehr schlecht gelöst. Fazit: Design: sehr gelungen, Kraft: mehr als genug, Spaß: ich war nur am Grinsen....aaaber ich werde mein XF doch noch behalten :)

Vor 3 Monate
Golf & Tesla
Golf & Tesla

Im Autosalon Genf 2018 habe ich mich mal reingesetzt (nicht gefahren). Verarbeitung und Materialien schienen mir top. Aber er wirkte auch mich innen sehr viel kleiner, als die diversen Clips vermuten lassen.

Vor 3 Monate
Joschua Hartmann
Joschua Hartmann

Liebe Leute 🙄🙄 Der Jaguar I - Pace ist gerade mal frisch auf dem Markt und ihr Buttert diesen jetzt schon so runter.🤔🤔 War ja klar das hier bei diesem Autotest gleich hier die Elektro Experten an den Start kommen und hier das Gefühl vermitteln das Tesla hier der einzige Autohersteller ist , der Elektroautos bauen kann 😒😒 Geht mal zu einem Jaguar Händler und probiert den I - Pace mal aus bevor ihr Urteilt.🤨🤨☝️☝️ und das mit der Ladeinfrastruktur das dauert seine Zeit das geht nicht von Heute auf Morgen das überall Ladesäulen stehen können von Jaguar , bei Tesla war das ja auch nicht anders als sie frisch auf den Markt kamen.🤨🤨. Mein Fazit ganz klar: Probiert den I -Pace zuerst einmal aus bevor ihr euch den Kopf zerbrecht wegen der Ladeinfrastruktur und Reichweite🤨🤨☝️☝️

Vor 3 Monate
Claus Soundso
Claus Soundso

Joschua Hartmann der i-pace wurde ,vorgestellt, aber auf dem markt ist er ganz sicher noch nicht .einfach mal versuchen einen zu kaufen 🤣🤣 und von lieferfristen ganz zu schweigen .🤔

Vor Monat
Felix Felix
Felix Felix

Es kommt halt drauf an welchen f txpe man nimmt es gibt ja welche mit mehr ps

Vor 3 Monate
ROMAN XY9777
ROMAN XY9777

GEIL

Vor 3 Monate
gurkensalat 77
gurkensalat 77

Wo sind Helge und deet und Niki und sindi

Vor 3 Monate
Georgi Georgiev
Georgi Georgiev

Mach mall mit Mercedes-Benz GLS 63 Amg test.

Vor 3 Monate
Finanzen-im-Griff
Finanzen-im-Griff

Echt nicht schlecht das Teil, könnte man Kaufen 😬

Vor 3 Monate
Simon
Simon

Von so einem kann ich nur träumen 100.000 EURO

Vor 3 Monate
Heiko Lang
Heiko Lang

In Österreich gebaut? Hat da Kreisel was mit zu tun?

Vor 3 Monate
ThoSta92
ThoSta92

Sebastian Nolte die guten Autos halt

Vor Monat
Sebastian Nolte
Sebastian Nolte

Nein, wird bei Magna Steyr gebaut. Die bauen derzeit auch den Jaguar F-Pace, 5er BMW, Mercedes G-Klasse, BMW Z4, Toyota Supra (laut Wikipedia...)

Vor 2 Monate
Phil Smith
Phil Smith

Noch ne sinnvolle Frage: Habe die die versenkbaren Griffe von Tesla geklaut? ;-) Beim Sion von Sono Motors kann man ne Mikrowelle anschließen ... ;-) (birektionales Laden oder wie das heißt)

Vor 3 Monate
seppfesl
seppfesl

Warum hat der einen Kühlergrill?

Vor 3 Monate
Mikel Mikel
Mikel Mikel

Die Erfahrung mache ich mit meinen E-Golf täglich nach einer Rotphase.

Vor 3 Monate
Schmatzi
Schmatzi

I Pace ist zwar kein Lambo oder so xD aber den würd ich schon gern haben Nicer Wagen und ne Gute Folge :)

Vor 3 Monate
Obeida Djellouli
Obeida Djellouli

Ist das dein Auto

Vor 3 Monate
luxl lp
luxl lp

Ich bin schon vor zwei Monaten mit dem gefahren

Vor 3 Monate
seewolf1
seewolf1

Was oder wie wird der Verbrauch bezahlt

Vor 3 Monate
fuck y
fuck y

electro müll

Vor 3 Monate
McMuffy
McMuffy

F-type mit e-motor wäre mein Traum

Vor 3 Monate
sudmar L.
sudmar L.

Bist´n cooler Moderator :)

Vor 3 Monate
Naysan 95
Naysan 95

top Video aber könnt ihr bitte ein richtigen vergleich zwischen tesla und den I-Pace machen, zb das die beiden nen drag race machen, welcher von den beiden hat mehr reichweite und wer lädt schneller auf. würde mich sehr interessieren da ich momentan selber nen Tesla S P85D fahre und große probleme mit der reichweite habe und mit den Ladenstationen. Im Kaufhaus in Frankfurt gibt es ladestationen da braucht der Tesla ca 5 Stunden bis er auf 80% kommt, und der nächste supercharger sind über 30Km entfernt.

Vor 3 Monate
Claus Soundso
Claus Soundso

Naysan 95 warum lädst du bis 80% auf ,ab 60% sinkt die laderate sogar beim suc ordentlich ab.und immer schön mit 10% oder weniger restakkuzeit laden dann hat man meistens die höchste ladeleistung ,gilt halt nicht für schnarchlader.(öffentliche meistens).mal hier bei OVE von t&t tesla clips ansehen ,der ver%olgt eine ganz andere ladestrategie ,also anders als vom tesla routenplaner berechnet .ist aber nichts für leute mit reichweitenangst.

Vor Monat

Nächstes Video

Wolfram Mathematica 11.0.0 Final x86 | Gate : Jieitai Kanochi Nite Kaku Tatakaeri Season 2 BD Subtitle Indonesia | 29-12-2018 – Naam Iruvar Namaku Iruvar Vijay Tv...