"Was wir erleben ist nur die Spitze des Eisbergs" - Pirat Franz-Josef Schmitt zum Datenleck [DFP 14]


  • Am Vor 8 Tage

    Der Fehlende PartDer Fehlende Part

    Dauer: 24:08

    Die erste Sendung im neuen Jahr und "Der fehlende Part" schaut sich die Hack-Attacke eines Schülers auf deutsche Politiker und Prominente genauer an. Was steckt dahinter und wie wird jetzt vorgegangen? Benötigen wir stärkere Gesetze, mehr Personal oder einfach nur mehr digitale Kompetenz? Im Interview mit dem politischen Geschäftsführer der Piratenpartei in Berlin, Franz-Josef Schmitt, spricht Jasmin Kosubek über den aktuellen Hacker-Fall und fragt, ob das alles mit den Piraten im Parlament überhaupt passiert wäre. Diese Woche dreht sich also alles um das Thema Daten, Hacks und Digitales. Außerdem habt ihr die Chance, einen Putin-Kalender zu gewinnen. Also viel Glück!
    Datenlecks im Allgemeinen sind keineswegs neu und finden laut Hans-Wilhelm Dünn, Präsident des Cyber-Sicherheitsrates, tausendmal am Tag statt. Bis eine Infiltration von Behörden bemerkt wird, kann mehr als ein halbes Jahr vergehen. Viele Datenlecks dienen aber auch zur Information der Allgemeinheit und werden medial prominent begleitet, wie zum Beispiel die Lux-Leaks, die Panama-Papers oder die Clinton-Mails. Andere Lecks hingehen werden in den Medien kaum diskutiert, wie zum Beispiel der Anonymous-Hack auf die britische Denkfabrik Institute of Statecraft und dessen Partner-Programm "Integrity Initiative". Die Initiative hat sich den Kampf gegen russische Desinformation auf die Fahnen geschrieben, arbeitet aber selbst so intransparent, dass ein näheres Hinschauen durchaus sinnvoll ist. Was hinter den geleakten Dokumenten steckt, haben wir uns in dieser Sendung näher angeschaut.
    Mehr Vorsicht bei der Nutzung von digitalen Diensten ist grundsätzlich für alle geboten. So reicht manchmal auch eine falsche Äußerung auf Twitter und eine entsprechende Reaktion, um den sozialen Medien den Rücken zu kehren. Robert Habeck hat sich nach einer missglückten Aussage in einem Video bei Twitter und Facebook abgemeldet und beschreibt den zwitschernden Kurznachrichtendienst gar als "Instrument der Spaltung". Andere Politiker gehen mit der Kreativität im Netz ganz anders um, wie zum Beispiel FDP-Frontmann Christian Lindner.
    Quellen HACKER:
    Quelle 1: DE-film//GoldeneKamera
    Quelle 2: DE-film//GoldeneKamera
    Quelle 3: DE-film//Joko & Klaas
    Quelle 4 : DE-film//Bündnis90/DieGrünen
    Quelle 5: Lukas Schulze
    Quelle 6: dpa
    Quelle 7: dpa
    Quelle 8: DE-film//DieWelt
    Quelle 9: nonstopnews
    Quelle10: DE-film//Unge
    Quelle 11: DE-film//HerrNewsTime
    Quellen INTEGRITYINITIATIVE:
    Quelle 1: DE-film// Anonymous
    Quelle 2: DE-film// Let´s Travel
    Quelle 3: DE-film// Bundesregierung
    Folge "Der Fehlende Part" auf Facebook: facebook.com/derfehlendepart.rt/
    Folge "Der Fehlende Part" bei Google+: plus.google.com/111100971392398253655
    Folge Jasmin auf Twitter: twitter.com/jasminkosubek
    Und sei auch bei Insta mit dabei! : ) instagram.com/derfehlendepart/

    DFP  Der Fehlende Part  Jasmin Kosubek  RT  RT Deutsch  

Shangri. La
Shangri. La

Was für ein held der junge hacker! Mit unseren daten wir gehandelt ohne wen und aber, geburtsdaten usw. Mit allem wird gehandelt. Wer ist hier der verbrecher!

Vor 5 Stunden
le Fritz
le Fritz

Schon 1 Woche nach diesem Video hier stellt sich die Sachlage ganz anders dar! Der angebliche Hacker (die Bezeichnung ist falsch) hat die Daten nur aus verschiedenen Leaks aus dem Darknet und dann auf einem Twitter Account verbreitet. Aktuell sind wieder Millionen Leaks öffentlich geworden! Geht gerade durch die Medien. Die Person selbst und auch der Typ der Ihn verpfiffen hat haben beide keine Ahnung von IT und der eine hat es inzwischen auch zugegeben. Der andere behauptet mit 19 Sicherheitsexperte zu sein, hat aber keine Ausbildung oder Studium, spielt sich auf... Die Diskussion in den Medien ist wie immer falsch und völlig erstunken und erlogen. Ich bin übrigens Informatiker und habe mit dem Bereich IT-Sicherheit zu tun. Im Darknet ist es ganz normal das Daten verkauft werden, da hilft auch ein sicheres PW nichts! Es ist nur eine Basis.

Vor Tag
Eckhard Lange
Eckhard Lange

Wenn fast alles Vernichtet ist ,werden sie es wieder lernen ganz unten in Demut anzufangen .

Vor Tag
Mani N
Mani N

Sorry, aber der Grünenvorsitzende sagt nicht, dass er die Demokratie „wiederherstellen“ , sondern dass er ein u.a. demokratisches Thüringen möchte. Ist das ein Skandal?

Vor Tag
Jack S
Jack S

Jasmin Kosubek ist so Hot, da schießt mir jedesmal Dampf aus den Ohren.

Vor Tag
Nicole Feller
Nicole Feller

Klaro, jetzt ist die Demokratie in Gefahr. Buhhuhu. Jahrelang wird der "Normalo " ausspioniert bis auf die Grundfesten. Und nun.......

Vor Tag
Bagi
Bagi

Unsere Demokratie?? Schöner satirischer Einstieg! Dämonkratie, also Dämonenherrschafft würde diese Welt wohl eher beschreiben. Und um dem Titel der Sendung gerecht zu werden würde es mich wirklich nicht wundern, wenn bald herauskommt, dass es tatsächlich genau so ist und ich hier nicht nur ein zynisches Wortspiel betreibe.

Vor 2 Tage
Daniela Schaaf
Daniela Schaaf

Diese Kapuzenpulli mit 👓, dachte ich erst, es wäre die Lena Meyer Landrut. Sie sehe ihr echt ähnlich und könnten als Schwester durchgehen...

Vor 2 Tage
Alex ioannou
Alex ioannou

Absoluter Schwachsinn wird nur gemacht um neue Gesetze zu machen alles nur Fake

Vor 2 Tage
Gerd Strehle
Gerd Strehle

Seltsam ist vor allem daß es in Ordnung ist Bürger zu bespitzeln und zu denunzieren,aber wehe das passiert mal einem Politiker. Dann ist es sofort ein Angriff und die Bürger sind echt so dumm das auch noch hin zu nehmen..wo sind wir nur hin gekommen!dem Hacker steht eigentlich das Bundesverdienstkreuz zu

Vor 2 Tage
MrNeoFun
MrNeoFun

Der Pirat hat recht. Mehr Cyberpolizei oder so bringt rein gar nichts wenn keiner die Leute aufklärt. Wenn jemand als Kennwort 12345 hat, dann brinft die beste Cybereinheit rein gar nichts. Die Leute die gerade an der Macht sind haben da einfach gar keine Ahnung.

Vor 2 Tage
brat tack Biodeutscher
brat tack Biodeutscher

Schön mal wieder Lena Meier Landruth zu sehen. Frag mal bitte Putin ob er für mich auch einen überbezahlten Propagandajob hat.

Vor 3 Tage
Michibz57
Michibz57

Ein Putin Kalender wird verlost, ja nee iss klar. Ein Erotic Kalender mit Jasmin wäre mir lieber....

Vor 4 Tage
Torsten F.
Torsten F.

…eher unglaubwürdig, dass dies so passiert sein soll...in der Politik passiert nichts zufällig...wie Seehofer sagte, es gibt Tausende von neuen Stellen zu Überwachung der Bürger🐑⏰

Vor 4 Tage
Hagbard Celine
Hagbard Celine

hey jasmienchen. knuff

Vor 4 Tage
Cami Camionero
Cami Camionero

ist doch geil wenn alle wissen was unsere Politiker machen oder wo sie wohnen-von mir wissen sie ja auch alles. Gleiches Recht für alle!

Vor 4 Tage
Saab Turbo
Saab Turbo

Das tut mir leid für sie

Vor 4 Tage
Loke Baldersbane
Loke Baldersbane

Wie viele der Attacken in D kommen von dem US Konsulat, oder eher der NSA/CIA Außenstelle in Frankfurt?

Vor 4 Tage
Ludwig H
Ludwig H

Seehofer: "Es sind mittlerweile für das Jahr 2019 350 zusätzliche Planstellen bewilligt, Stasi wird um 1800 Mitarbeiter erhöht - *um die Gesellschaft noch akribischer zu überwachen*..." - ach :) langsam wird es doch ein alter Hut.

Vor 4 Tage
Ludwig H
Ludwig H

haha. Genau...."er hat bei Twitter direkt angerufen, oder Passwörter einfach ausprobiert..." hahaha - wow, was die sich alles zurecht legen. Hey, ich ruf mal bei Twitter an um an die privaten Informationen von Merkel zu gelangen.....ja ne, is klar. Ah, wollten sie mir nicht geben. Na dann habe ich einfach mal Angie123 ausprobiert. Zack! war drin. "Social engineering" halt....

Vor 4 Tage
Ludwig H
Ludwig H

Das war kein Angriff auf die Demokratie. Sondern ein Angriff auf die Instanzen, welche die Demokratie gekapert haben.

Vor 4 Tage
der meidlinger
der meidlinger

Seehofer so:...zur Aufrechterhaltung der Repression... hab ich das richtig verstanden?

Vor 4 Tage
Penny Wise
Penny Wise

Interessiert doch nicht was der Vogel labert die bekommen es nicht auf die Reihe, das Interview hätte man sich sparen können vergeudete Zeit

Vor 4 Tage
XentorAntarix
XentorAntarix

Wen interessiert schon diese Kindergarten, viel wichtiger sind die 9/11 Leaks, davon höhrt man irgendwie nixmehr.... . Obwohl ich persönlich davon sehr entäuscht bin, weil A.: Diese Leute nur an Geld interessiert sind, nicht daran den Pennern der welt eins reinzuwürgen. Und B.: Naja.... kommt wohl nix bei rum.

Vor 4 Tage
sined mustafa
sined mustafa

Der Schüler sollte einen Orden bekommen

Vor 4 Tage
René Mayenzet
René Mayenzet

was für Idioten da an der Arbeit sind stellt ein Junge zur Schau! Das von jedem dieser 1 1/2 Schlauen der US Geheimdienst genau wissen wann sie Sex haben, oder was für Schuhbändel ihre Schuhe besitzen und somit zur erpressbaren Person ist, da wird niemand angeklagt. Ist doch alles nur noch ein Sauhaufen!

Vor 4 Tage
Amadeus The Hat
Amadeus The Hat

Jesus ist diese Frau hübsch

Vor 4 Tage
Paolo Wasistlos
Paolo Wasistlos

Nur zur Info, "Daten" konnten digital sicherlich nicht geklaut werden, allenfalls kopiert, denn nach wie vor sind die Eigentümer noch immer im Besitz ihrer sämtlichen Daten.

Vor 5 Tage
SGE 1899
SGE 1899

und was macht die Regierung mit unseren Daten ??? (Denken erlaubt .... =

Vor 5 Tage
Don X
Don X

..da hat man wiedermal jemand gefunden den man das in die Schuhe schieben kann - wers glaubt?

Vor 5 Tage
Heinz Frank Roeger
Heinz Frank Roeger

+Heinz Frank Roeger gottverfluchtes schlipspack,die ihre breiaersche platthocken!

Vor 4 Tage
Heinz Frank Roeger
Heinz Frank Roeger

glatt gebuegeltes FAKE- BLA BLA wie alles im terrorbereich jetzt fuer mehr cyber gesetze

Vor 4 Tage
Heinz Frank Roeger
Heinz Frank Roeger

FAKE- BLA BLA wie alles im terrorbereich jetzt fuer mehr cyber gesetze

Vor 4 Tage
Alfred Kloppe
Alfred Kloppe

Da wird man von diesen Schlipsträgern Tag Täglich von morgens bis Abends Verarscht, 365 Tage im Jahr...und dann geht ein "BÜRGER" hin und Informiert "Martin Schulz" ... Da kannst du mal sehen wie GEHIRNGEWASCHEN die Jungen Menschen von HEUTE sind... unfassbar.

Vor 5 Tage
Stefbaer2008 Sjbaerli
Stefbaer2008 Sjbaerli

Ich glaub das mit dem „ Einzeltäter“ weiterhin nicht! Das ist und bleibt ein gezielter Angriff auf unsere , schon sehr eingeschränkte „ Freiheit“ , die wir als „ staatenlose Menschen“ in diesem Lande noch ! haben! Um dieses ganze Desaster zu beenden, hilft nur noch der Systemwechsel! Im Übrigen, ich werde mich der „ Volldigitalisierung“ nicht anschliessen! Der Mensch kann viel mehr, wenn er will!

Vor 5 Tage
Horst Borst
Horst Borst

I bi o a häcker, i hob sogar a thujahäcke

Vor 5 Tage
israel kohen
israel kohen

Was soll den die russische Propaganda sein? Also klar ist jedes Land spricht gut über sich aber eine Manipulative Propaganda aus dem russischen Bereich noch nicht mit bekommen, jemand ein Beispiel?

Vor 5 Tage
aggrobolzen zerberster
aggrobolzen zerberster

ihr wollt was ändern geht auf volksbuero.de macht was

Vor 5 Tage
Sim Fehlt
Sim Fehlt

Wie kann man eine Demokratie mit einem Datenleak angreifen? Sollte doch alles rechtens und ehe für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Telefonnummern interessiert dabei doch niemanden.

Vor 5 Tage
VolcaNiced
VolcaNiced

Unglaublich gute Folge vom "fehlenden Part". Großartige Moderation, kompetenter Gast. Danke dafür.

Vor 5 Tage
Steffi Queck
Steffi Queck

Demokratie ist die Diktatur der Dummen... F. v. Schiller

Vor 5 Tage
Big Boss
Big Boss

Der Bursche sollte einen Orden bekommen!

Vor 5 Tage
Manny B
Manny B

häcker angriff lach mich weg und dann sollen wir uns chipen lassen

Vor 5 Tage
Udo Westernhagen
Udo Westernhagen

Man was seit ihr.Ihr versucht immer noch den Menschen hier zu sagen das es.Ein gutes Land ist.Und das man weiter so machen soll wie es ist.Ihr seit das letzte.Ihr belügt das Volk.Nur tot seit ihr mehr wert.

Vor 5 Tage
Ma HeRooo
Ma HeRooo

Red nicht so viel gib mal lieber DEINE NUMMER ;)

Vor 5 Tage
ralf winter
ralf winter

typisch diese scheiß mediengaunerbande-jeder private wird von den geheimdienst durchleuchtet und gehäckt-alles eine schweinebande

Vor 6 Tage
Hamidreza Nasseri
Hamidreza Nasseri

Von Pirat will man wissen , wie man den Piraterie bekämpft !!

Vor 6 Tage
Bernburger 49
Bernburger 49

Na klar, der weiß es doch am besten. Man braucht einen Dieb, um einen Dieb zu fangen. Altes chinesisches Sprichwort.

Vor 5 Tage
Eldi Videl
Eldi Videl

Juhuu, Jasminchen hat wieder mal ein neues Video gedreht. Auch 2019 sieht sie immer noch toll aus.

Vor 6 Tage
Full Power
Full Power

Kommt nur mir das so vor, der auch anderen? Da dran stinkt doch irgendwas gewaltig?!

Vor 6 Tage
JanTube
JanTube

3:37 "[...] kontaktierte er Schulz über WhatsApp [...]" - Ihr wisst schon, dass WhatsApp eine der heftigsten Datenkraken ist, die gerade im Umlauf sind? Nicht nur die Nachrichteninhalte und Metadaten, nein ganze Telefonbücher werden unverschlüsselt auf WhatsApp Server in den USA hochgeladen. Damit wissen die bereits, wer wen mit welcher Nummer im Telefonbuch stehen hat und wer, was wann mit wem schreibt. #Neuland

Vor 6 Tage
عزیزم
عزیزم

Der Staat hat eigentlich für eine sichere Verschlüsselung zu sorgen. Und das aus open source. Damit werden die Menschen sicher. Der Staat, weder hier noch sonst wo, ist nicht daran interessiert. Alle sehen nur das "böse". Die Hintergrundmusik nervt! Ist der Kalender mit Putin-Akt-Fotos nach dem Schwimmen in der Arktis?

Vor 6 Tage
Captain America
Captain America

Scriptkiddy... lmao

Vor 6 Tage
GoR Noki
GoR Noki

Naja Phishing ist kein Hacking....

Vor 6 Tage
Mr. T
Mr. T

Dass mit den Scripts im Internet quasi jeder Hobby-Hacker werden kann, ist doch seit Jahren schon kein Geheimnis mehr. Was muss man da eine ganze Sendung drüber verfassen? Datenschutz ist eine Farce, völlig gleich um welche Regierung es dabei geht. Es gab schon immer Spione, den Handel mit Informationen, ... - so wurden ganze Königreiche schon gestürzt. Meine Güte, dieses Thema ist so fad wie Schnee im Winter in Bayern.

Vor 6 Tage
Doc Moriarty
Doc Moriarty

Der Datenklau erspart uns vielleicht viel Ermittlungsarbeit bei Nürnberg 2.0

Vor 6 Tage
Wizzard Rincewind
Wizzard Rincewind

Hallo, qualitativ sehr hochwertiges Interview, danke. Die Organisation "Integrity Initiative" sieht sich selbst als "Gute", die das Böse bekämpfen will, aber selbst anonym bleiben will. Das reicht allein schon aus, um Dummheit zu definieren. Und zu Herrn Habeck würd ich gerne sagen: "Wenn man Verantwortung für Andere tragen will, so muß man präzise sein und nicht gleich anfangen zu heulen, wenn man mal einen (bedeutungslosen) Fehler gemacht hat, sondern es cool und vielleicht mit Humor ertragen." Einen schönen Tag noch. Der Zaubberer Rincewind

Vor 6 Tage
ursonfire
ursonfire

Der AZUBI teilt Schulz über WhatsApp um 20:13h mit, dass seine Nummer öffentlich ist und Schulz schreibt um 20:16h zurück, dass er von einem Mitarbeiter angerufen wird. Schnelle Reaktion von Schulz finde ich, der Mann hat's drauf :)) Mr.Wissen2go ist auch da mit Schulz und Unge hat schon eine Sendung mit Stern TV gemacht, wunderbar, alles klar. Seehofer berichtet zusätzliche 350 neue Planstellen für das BSI bereits bewilligt!!! Bundeskriminalamt bekommt 1800 Neustellen, 160 davon für den Ausbau der Cybersicherheit!!! Cyberabwehrsystem plus soll eingeführt werden! Es ist wirklich wunderbar, wie schnell die Regierung ist, wenn es um die Sicherheit ihrer Bürger geht. Hier noch ein Video mit etwas mehr Infos über die armen Betroffenen des Hacker Angriffs: http://www.youtube.com/watch?v=9ovAjJ2GFsA&t=5s

Vor 6 Tage
Lila Sonnenschein
Lila Sonnenschein

Ach die armen Promis tun mir wirklich leid! ;-)

Vor 6 Tage
Was ist Was
Was ist Was

Ich glaube das das alles Inszeniert ist durch BRD. Um so schnell noch mehr Kontrolle zu haben.Kommt zu fiel ans Licht was der Regierung da macht.

Vor 6 Tage
Ihr wollt Axt?
Ihr wollt Axt?

Hätte der ma direkt Kontoauszüge der Merkel und Co. mit veröffentlicht ^^ Wäre nice xD

Vor 6 Tage
coco bello
coco bello

Anonymus ✊✊💪

Vor 6 Tage
Peter Geisler
Peter Geisler

....die vielen versprochenen zusätzlichen Rechner und Digitaltechnik für Schulen werden wohl erst einmal gestichen werden. :-) Sie haben die Hosen gestrichen voll.

Vor 6 Tage
Bildung HQ
Bildung HQ

Laut den Medien ist Medienkompetenz an den Schulen doch ein wichtiges Thema. Ich habe in den letzten 2 Jahren mit mehreren Schulabgängern darüber gesprochen. Es war überhaupt kein Thema. Nicht einmal dass man keine Fotos von seinen Saufgelagen bei Facebook hochladen soll weil der zukünftige Chef da auch mal reinschauen könnte.

Vor 6 Tage
Nenad Ptic
Nenad Ptic

Ein Angriff auf die Demokratie?! Soll das ein Witz sein? Ein Angriff auf die Gegner der Demokratie vielleicht. Ein Angriff auf die Lügner und Verlogenen. Es ist doch mal wieder köstlich, wie hier Tatsachen verdreht werden. Man spricht von Datenklau und Cybersicherheit, einer Bedrohung, die uns angeblich alle angeht. Mal abgesehen davon, dass unsere Daten täglich geklaut und benutzt werden, um uns das konsumieren zu erleichtern, hat es diesmal die Richtigen getroffen. Und von der NSA will ich erst gar nicht reden. Bin mir sicher, dass besagter Schüler mit meinen Daten hätte nichts anfangen können. Wozu auch? Ich habe nichts zu verbergen und vor allem: ich bin Systemkritiker. Während uns also ein Schüler eine tolle Weihnachtsbescherung gemacht hat und gute Laune für's neue Jahr, schlagen Antifanten Leute zusammen, fackeln Autos ab und werden dabei auch noch vom Staat und den Medien unterstützt. Bei diesen feigen Attacken spricht man nicht von einem Angriff auf die Demokratie, sondern dem Kampf gegen rechts. Nun ich hoffe, dass es noch mehr von solchen Hackern gibt, die man im Grunde als Helden feiern müsste. Dem Establishment geht der Arsch auf Grundeis. In diesem Sinne: weiter so!

Vor 6 Tage
ursonfire
ursonfire

Fall nicht drauf rein, das ist nur ein dummer inside-fake. Ein kleiner Junge klaut Daten und ein System-Youtuber ruft Schulz an, dümmer geht's einfach nicht mehr. Sie müssen ihre Agenda durchbringen, das ist alles. All diese Typen, die betroffen sind sitzen in einem Boot. Hier ein interessantes Video wo etwas mehr Info bringt:http://www.youtube.com/watch?v=9ovAjJ2GFsA&t=5s

Vor 6 Tage
SamY IDK
SamY IDK

Ich bezweifle das es ein einzelner Täter war. Jetzt wird das Internet noch mehr überwacht. wieder mal nur Zufälle. Durch ausprobieren von Passwörter bei so vielen Menschen ist eine Sache der Unmöglichkeit.

Vor 6 Tage
ursonfire
ursonfire

Genau richtig

Vor 6 Tage
Fritz Schmitz
Fritz Schmitz

(6) Der Diensteanbieter hat die Nutzung von Telemedien und ihre Bezahlung anonym oder unter Pseudonym zu ermöglichen, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist. Der Nutzer ist über diese Möglichkeit zu informieren. TMG §13.6 Sie haben sich verpflichtet den User zu schützen . . . tuen sie aber nicht, sondern wollen den gläsernen Bürger.

Vor 6 Tage
m4xxivideo
m4xxivideo

Wer manipuliert am besten??? 'R T deutsh' liegt derzeit wohl in Führung 🤡. Bis Minute 15 sehr informativ aufbereitet, um Minute 16-24 gut zu verkaufen. ♥️P u t i n♥️ Perth-Wanderers 36:00 0:0

Vor 6 Tage
NEU. TRAL
NEU. TRAL

Wie innen, so aussen, wie oben, so unten. HERMES TRISMEGISTOS. Die grossen Lecks an unseren Grenzen , für uns "kleinen", unübersehbar. Da wird Deutschland mit Unfähigkeit geflutet. Die kleinen Lecks jedoch, ein "Fähiger" (Kleiner) zeigt, was im INNERN geschieht , wird im AÜSSERN nicht umgesetzt. Dieses Leck aber soll sofort gestopft werden . Prioritäten setzen, dann hätte es das "kleine" Leck, gar nicht gegeben.

Vor 6 Tage
Saol Sagolov
Saol Sagolov

Zeig mal dein arschloch

Vor 6 Tage
Agent_K
Agent_K

Angriff auf die Diktatur :D

Vor 6 Tage
Zampano691
Zampano691

Wenn Frauen, Männer und Kinder abgestochen werden, regt das niemanden aus der Politiker-Bande auf (außer AfD), wenn aber persönliche Daten gehackt werden, ist die Aufregung groß. Na ja, wenigstens wurde offen gelegt, daß Rayk offensichtlich Kot isst.

Vor 6 Tage
Björn Skärke
Björn Skärke

Was muss das muss 🤪😁😂👍👍

Vor 6 Tage
Peter Hübler
Peter Hübler

Der Hackingangriff und die Naivität der betreffenden Personen wundern mich gar nicht! In der Bundesregierung hat man weder Kompetenz, noch Sicherheitsbewußtsein, in keinem einzigen Bereich.

Vor 6 Tage
World News
World News

ich will sex mit der Moderatorin

Vor 6 Tage
Hans Jürgen Vetter
Hans Jürgen Vetter

Da gibt es schon mehr als ein ganzes Jahrzehnt eine Bundesbehörde ... das "Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik" (BSI) ... was ist das bitte für eine inkompetente Gurkentruppe von Vollpfosten? ... labbern von Strategien für die Datensicherheit ... und dann kommt eines dieser Hacker-Kids und führt diese staatlichen Gurkentruppen derart vor ... LOL ... Was für eine Verschwendung von Steuergeldern!

Vor 6 Tage
7XSubaru
7XSubaru

Aber zeigt das nicht auch WIE egal Schulz den (meisten) Leuten ist, wenn Millionen seine Nummer sehen können, aber NIEMAND ihn anrufen will, bis sich ein Azubi einklinkt und darauf aufmerksam machen muss. Wo sind denn die Martin-fans die sein Telefon erglühen lassen sollten?  *edit* oh nach 8 Minuten erfahr ich das Schulz doch angerufen wurde...

Vor 6 Tage
Joshua Dormann
Joshua Dormann

"Hacker"

Vor 6 Tage
itsalwaysfake
itsalwaysfake

Ablenkungsmanöver! Das wahre Ereignis ist die Veröffentlichung von Geheimdokumenten vom 9/11 durch Hacker. Der "Deep State" wird gerade als Mitwisser für die Attacke auf die WTC12 und 7 Pentagon entblößt! Und Ihr berichtet über diesen SCHEIßDRECK hier!!!! http://www.youtube.com/watch?v=ZHVhPL5vw0A

Vor 6 Tage
Roland Sp
Roland Sp

Föderlarer was?

Vor 6 Tage
GE BRASSEL
GE BRASSEL

Dem Hacker müsste man das Eiserne Kreuz 1.Klasse verleihen!

Vor 6 Tage
́ lchnaweker
́ lchnaweker

schadeeeeeeeeeee ich dachte putin wär es :-( 👍✌️😂😅🤣👊

Vor 6 Tage
karl stahl
karl stahl

juden RT

Vor 6 Tage
Heike Fuerstenberg
Heike Fuerstenberg

Ach, RT....! Auch Ihr plappert nur noch nach, was andere Euch vorgeben, da kann ich auch ZDF gucken...! Wer glaubt denn an diesen 20(!)-jöhrigen “Heranwachsenden im Kinderzimmer bei Mutti“...?! Es soll sich zudem um Unmengen(!) von Daten gehandelt haben...! Und bei Habeck habt Ihr auch nicht alles so richtig gesagt, der Typ lässt ja noch ganz andere Dinge ab, z.B. zum Thema Auto u ist so blöde, dass er selbst das noch in die Kamera sagt, dass er selber nicht weiß, warum er manchmal so blödes Zeug von sich gibt...!

Vor 6 Tage
Bernburger 49
Bernburger 49

Habeck war aber nicht das Thema.

Vor 5 Tage
changing sky
changing sky

Was ist das hier? Lasst uns mit eurem Mist in Ruhe! Jetzt wollen sie uns hier auch noch verblöden.

Vor 6 Tage
AFLOVEable
AFLOVEable

Ich war sowas von geschockt ob diesen gräuslichen,schröcklichen Geschehens und begab mich direkt vor die Tür. Und tatsächlich,da lag sie,die zusammengebrochene Demokratie von Neuland. WO ist sie nur,die gute alte Zeit mit ihren lustigen Jugendstreichen wie NSA,GCHQ,MI5+6,Kanzlerhandy,VDS und false flags.Seit dieser Verbrecher Snowden aufgetaucht und unser gute, doitsche Jugend verdorben hat,herrscht hier Anarchie und Barbarei.Und DAS alles im Land in dem wir doch so gut und gerne lebten. "Elite" f.o.

Vor 6 Tage
anti dote
anti dote

Das ist kein Angriff sondern der Versuch der Verteidigung der Demokratie. Hier wird wieder gezeigt, was erstens die Medien für  Mist daraus machen, weil die Alternativen aufdeckten wie  fast jeder diese  kriegen kann und zeigt wie leichtnsinnig unsere Hirntoten Promis mit ihren Daten umgehen, s. h. Brigitte und Co. Weiter was sich prominente daraus ziehen u.s.w,. wenigsten sind wir diesen Gykosphat Junkie Habeck los. Die Arschlochfa macht das mit Dir jeden Tag und fast alle die für diese Wixer sind wurden geleak, also kann man über die Jugend doch nur eins sagen unsere Deutschen Jungs sind quicklebendig und werden von den Fachfirmen nicht mal beachtet, wenn man auf solche Jungs aufmerken würde, wäre die scheiß Firmen ihr angebliche Fachkräfteproblem los,Ausbilden tut nicht weh,  weil Sie mal ihre Zukunft in Deutschland sehen könnten und nicht In der dritten Welt. Also dieser SCHÜLER SOLLTE EIN Bundesverdienst Kreuz kriegen oder ein Ausbildungsplatz in Russlands KgB oder so, wir brauchen goldene Westen.

Vor 7 Tage
TheReal Coacher
TheReal Coacher

Lächerlich ist vor allem die Millionen schwere Sicherheit in Deutschland 😂 .. es solle jeden klar sein das andere Länder mit ihren Professionellen Hacker ALLES über euch Idioten in Deutschland wissen...

Vor 7 Tage
Christian Auth
Christian Auth

PLANSTELLEN FÜR DIE STASI, BEWERBUNGEN, BITTE AN HERRN SEEHOFER, oder an Adolf🤔

Vor 7 Tage
Pulzar 888
Pulzar 888

Das Thumbnail ist süß. ^_^

Vor 7 Tage
Liam v.d.W.
Liam v.d.W.

Gut gemacht 👍😅😅😅Adventskalender....!

Vor 7 Tage
Josef Schneider
Josef Schneider

Hoffentlich wird der Junge gefördert und bekommt ein EXTRA Taschengeld von seinen Eltern👍😁✌ sie haben da einen sehr talentierten jungen herzlichen Glückwunsch👏

Vor 7 Tage
Alexander K
Alexander K

Ich denke so funktioniert es nicht, der Junger muss zu bestimmte Kaste gehören, um gefördert zu werden..

Vor 6 Tage
MrBalluu58
MrBalluu58

Further reading: http://media.ccc.de/v/35c3-9992-all_your_gesundheitsakten_are_belong_to_us GB

Vor 7 Tage
Danny knüller
Danny knüller

Den jungen sollte der Geheimdienst eine Stelle anbieten

Vor 7 Tage
Danny knüller
Danny knüller

Wo kann man sich bewerben für cyberbekämpfung

Vor 7 Tage
Still German
Still German

Wenn wenigstens die Inhalte der Daten tiefgründig und nachvollziehbar ausgewertet werden...dann werden einige sicher nervös. Mindestens!

Vor 7 Tage
Don King
Don King

Nicht die Kinder müßen geschult werden im Umgang mit dem Internet, das betrifft ja die gesamte Bevölkerung und nicht nur die heranwachsenden. Und darum kann man die Piraten nicht ernst nehmen als Partei, denn Probleme gehen die vollkommen falsch an. Der Mensch hat ein Recht auf Anonymität und das sollte im Internet ebenfalls wieder stattfinden. Und nicht das wir ala George Orwell immer gläsener werden und man uns daran lediglich gewöhnen will, wie den bekannten Frösch im Wassertopf. Bis er dann gekocht wird und nicht mehr heraus springen kann. Die Piraten sind daher schlimmste Systembüttel und garantiert nichts was zum wohle des Volkes agiert. Das sind lediglich klassische Politiker die einem Kacke als Schokolade verkaufen wollen. Wie ich diese Brut hasse :(

Vor 7 Tage
klausbrazil
klausbrazil

Ein prima Interview, sehr informativ. Interviews dieser Qualitaet sollten oefters kommen. Und der Putin-Kalender wird sicher in Deutschland ein Hit, wenn auch aus Gruenden, die Putin selber vielleicht weniger begruessen wuerde.

Vor 7 Tage
Joe
Joe

Ein Kalender mit den Moderatorinnen hätte bestimmt viel mehr Interessenten!

Vor 7 Tage
Werner Ho Lengkeit
Werner Ho Lengkeit

Na der junge Mann kann was, Ausbildung fördern, es ist doch lächerlich wie die Politiker hier rum jammern und alle möglichen andere verdächtigen, Wie wird es wohl wenn die Profis einmal zu schlagen, gute Nacht ihr Schlafmützen.

Vor 7 Tage
Wolfgang Schroeter
Wolfgang Schroeter

Jeder zehnte der hier ein Like abgibt, ist ein Merkel systemling, also lieber afd-wähler wir sind 10 Mal so viele wie die Linken und Grünen Parasiten .

Vor 7 Tage
Joe
Joe

Viel schlimmer ist eigentlich, dass dieser Junge Mann offenbar nicht wusste, das er sich damit strafbar machte. Allerdings haben es ihm die Leute wohl auch einfach gemacht, beim Thema Datensicherheit der eigenen Daten sind die Meisten eher rat- und sorglos. Auch gibt es keine absolute Sicherheit. Ich machte z.B. gestern meine Bief-Post auf. Ein Kontoauszug. Wurde stutzig über den unerwartet hohen Kontostand. Leider musste ich dann feststellen, dass der Brief für meinen Nachbarn gedacht war!

Vor 7 Tage
Uli Herrmann
Uli Herrmann

Na wenn die Typen von "Sicherheit" labern, dann läuft es mir doch eiskalt den Rücken runter. Sollen uns erstmal vor durchgeknallten Geheimdiensten schützen die uns seit Jahren überwachen wie Ratten im Labor. Ist doch klar, dass das Regime sowas als Steilvorlage nimmt unsere Freiheit noch mehr einzuschränken. Täglich grüßt das Murmeltier.

Vor 7 Tage
QuoVadis-D
QuoVadis-D

Cool, sehr interessant, vielen Dank! 👍 LG HaJo aus Berlin

Vor 7 Tage

Nächstes Video

Windows 7 Manager v1.1.2.0. Final x86-x64. | TrueFrench La Prophétie de l'horloge (2018) 1080p gratuit torrent | Metalworking/Milling/Welding